Rihanna arbeitet mit Fazer an neuem Album

Der 'We Found Love'-Hitmacher ist ein großer Fan des N-Dubz-Produzenten.

R&B-Star Rihanna hat Rapper Fazer angeblich gebeten, Tracks für ihr neues Album zu produzieren, nachdem sie von seiner Produktion auf Tulisa Contostavlos 'Young' beeindruckt war.

Die „We Found Love“-Hitmacherin ist ein großer Fan des N-Dubz-Produzenten und hat ihn für ihr neues Album aufgestellt, berichtete Contactmusic.

kunststoffformteile selber machen

Rihannas Team hörte seine Produktion von Tulisas „Young“ und seiner neuen Single „Killer“ und dachte, er wäre ideal für ihr Album. Mit all dem N-Dubz-Material hat er ordentliche Produktionserfahrung gesammelt.



Fazer macht sich jetzt an den Job und macht Tracks, die auf sie zugeschnitten sind. Wenn ihr Team beeindruckt ist, wird sie den Gesang mit ihm aufnehmen, sagte eine Quelle.

Andere Tracks auf dem Album, das ihr siebtes Studioalbum sein wird, werden von Ne-Yo und Labrinth produziert.