Mickey Rourke in Kampagne für die Sterilisation streunender Hunde in Indien

Mickey Rourke wird in einer englischen und Hindi-Werbekampagne für die Tierrechtsgruppe PETA mitspielen.

'Iron Man 2'-Star Mickey Rourke ist bereit, in einer englischen und Hindi-Werbekampagne für die Tierrechtsgruppe PETA mitzuwirken, um streunende Hunde in Indien zu sterilisieren.

Rourke war so bewegt, als er von der Überbevölkerungskrise von Hunden und Katzen in Indien erfuhr, dass er auf die

die Möglichkeit, die Menschen herauszufordern, ihre Tiere sterilisieren zu lassen,



amerikanische Kunst

PETA sagte in einer Erklärung.

In der Werbung wird Rourke, der für 'The Wrestler' für einen Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert wurde, eine dunkle Sonnenbrille tragen und seinen Hund namens Jaws halten.

Mit dem Slogan,Haben Sie die Eier, um Ihren Hund zu reparieren, lautet die Überschrift,Je mehr Welpen geboren werden, desto mehr Hunde werden obdachlos,weil es einfach nicht genug gute Zuhause gibt.

PETA fordert alle auf, dem Beispiel von Mickey Rourke zu folgen und Tiergefährten immer zu sterilisieren und die Bemühungen zur Sterilisation von Tieren auf der Straße zu unterstützen, sagte Madhuri Deshmukh, Koordinatorin der PETA India-Kampagne.

Wenn Sie erwägen, Ihrer Familie einen Hund oder eine Katze hinzuzufügen, kaufen Sie niemals ein obdachloses Tier, sondern adoptieren Sie immer ein obdachloses Tier, fügte sie hinzu.

Skelettblätter selber machen

In Indien kämpfen rund 25 Millionen obdachlose Hunde auf der Straße ums Überleben. Die Mehrheit der Straßenhunde wird schlecht behandelt.

Viele von ihnen hungern, werden bei Kämpfen verletzt oder getötet, von Fahrzeugen angefahren oder von grausamen Menschen misshandelt. Unzählige andere werden in Tierheimen gehalten, weil es für sie nicht genug gute Heime gibt, sagte PETA.

Die Tierrechtsgruppe fordert alle zukünftigen Katzen- oder Hundepfleger auf, ihre tierischen Begleiter immer sterilisieren zu lassen.

Jedes Mal, wenn ein Hund oder eine Katze einen Wurf hat, bedeutet dies weniger Zuhause für die Hunde und Katzen, die in Tierheimen schmachten oder durch die Straßen streifen, sagte PETA.

Talgkerzen herstellen