Michael B. Jordan unterstützt den DC-Film Static Shock

Der Charakter von Static, auch bekannt als Virgil Hawkins, wurde in den 1990er Jahren von Milestone Media und DC Comics geschaffen. Der Charakter ist ein Teenager, der sich in einen Superhelden mit elektromagnetischen Kräften verwandelt.

Michael B Jordan, statischer Schockfilm, Michael B Jordan statischer Schock, Michael B Jordan DC-FilmMichael B. Jordan sagte, er sei stolz, ein Teil des Aufbaus eines neuen Universums zu sein, das sich um schwarze Superhelden dreht. (Foto: Michael B. Jordan/Instagram)

Hollywood-Star Michael B. Jordan und sein Banner, Outlier Society, werden die Verfilmung des DC-Comics Static Shock produzieren. Laut Variety wurde das Projekt im August dieses Jahres bei der DC FanDome-Veranstaltung von Reginald Hudlin angekündigt.

Der Charakter von Static, auch bekannt als Virgil Hawkins, wurde in den 1990er Jahren von Milestone Media und DC Comics geschaffen. Der Charakter ist ein Teenager, der sich in einen Superhelden mit elektromagnetischen Kräften verwandelt.

Ich bin stolz, ein Teil des Aufbaus eines neuen Universums zu sein, das sich um schwarze Superhelden dreht. unsere Gemeinschaft verdient das, sagte Jordan in einer Erklärung.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Michael B. Jordan (@michaelbjordan) am 16. Oktober 2020 um 19:20 Uhr PDT

Outlier Society ist bestrebt, verschiedene Comic-Inhalte auf allen Plattformen zum Leben zu erwecken, und wir freuen uns, bei diesem ersten Schritt mit Reggie und Warner Bros. zusammenzuarbeiten, fügte er hinzu.

Jordan, bekannt für Filme wie Creed, Fruitvale Station, Black Panther und Just Mercy, wird als nächstes in Amazons Without Remorse mitspielen.

Der Schauspieler wird auch in seinem nächsten Regie-Journal For Jordan mit dem Hollywood-Veteranen Denzel Washington zusammenarbeiten.