Jacob Tremblay über Toxic Avenger: Stoked, ein Teil des Films zu sein

Jacob Tremblay ist begeistert, mit Game of Thrones-Star Peter Dinklage im neuen Toxic Avenger-Film zusammenzuarbeiten.

Jacob TremblayJacob Tremblay wird den Bildschirmbereich mit Peter Dinklage im neuen Toxic Avenger-Film teilen. (Foto: Jacob Tremblay/Instagram)

Der Kinderschauspieler Jacob Tremblay, der mit Game of Thrones-Star Peter Dinklage im neuen Toxic Avenger-Film zusammenarbeiten wird, sagte, er sei super begeistert, Teil des Projekts zu sein.

Unter der Regie von Macon Blair wird der Neustart eine zeitgemäße Neuinterpretation von Troma Entertainments Low-Budget-Action-Comedy-Hit The Toxic Avenger aus dem Jahr 1984 sein.

Der 14-jährige Schauspieler, der vor allem für Filme wie Room, Shut In, Good Boys und Doctor Sleep bekannt ist, sagte, er liebe Actionfilme und sei begeistert, Teil des neuen Films von Legendary Pictures zu sein.



Ich liebe es, Actionfilme zu drehen. Ich habe nur ein oder zwei zuvor gemacht und dieses ist so cool. Ich freue mich riesig auf dieses Projekt. Ich habe das Gefühl, dass die ganze Geschichte des Toxic Avenger so interessant wäre, sie zu erkunden. Ich bin einfach so begeistert, ein Teil davon zu sein. Es wird viel Spaß machen.

Und wenn es (kommt) in die Kinos, dann wird es so aufregend sein, die Reaktionen der Leute zu sehen, sagte Tremblay gegenüber PTI.

Er sagte mehr als er, dass seine Familienmitglieder von seiner Zusammenarbeit mit begeistert sind Peter Dinklage , der durch seine Rolle des Tyrion Lannister in der erfolgreichen HBO-Serie zu internationalem Ruhm gelangte.

Meine Familie ist ein großer Fan von ihm. Ich habe Game of Thrones noch nicht gesehen, aber meine Mutter und mein Vater mögen es ziemlich und alle sind wie große Fans von Game of Thrones. Ich habe ihn in ein paar Filmen gesehen. Wir freuen uns sehr, dass er bei Toxic Avenger dabei sein wird, fügte er hinzu.

Ma Raineys Black Bottom-Schauspieler Taylour Paige spielt die Frau im Film.

Neben Toxic Avenger hat Tremblay die Filme The Kid: Animated Adventure, The Little Mermaid, White Bird und Bear Season in seinem Kätzchen.

Der Schauspieler gab keine Details zu seinen kommenden Filmen preis, abgesehen von The Little Mermaid, bei dem Rob Marshall Regie führte und von David Magee geschrieben wurde.

Ich freue mich sehr auf die kleine Meerjungfrau. Ich habe vor einiger Zeit angefangen, dafür aufzunehmen. Es wird viel Spaß machen, diesen Film herauszubringen, denn offensichtlich war die kleine Meerjungfrau auch ein großer Teil meiner Kindheit, sagte er.