Farhan Akhtar und Ritesh Sidhwanis Excel Entertainment, um Shows für Netflix zu erstellen?

Excel Entertainment von Farhan Akhtar und Ritesh Sidhwani hat zuvor drei Webserien entwickelt. Alle wurden für Amazon Prime Video - Inside Edge, Mirzapur und Made in Heaven erstellt.

Farhan Akhtar und Ritesh Sidhwani NetflixWie bekannt wurde, arbeiten Farhan Akhtar und Ritesh Sidhwani an zwei Shows für den Streaming-Riesen. (Foto: Farhan Akhtar/Instagram)

Es scheint, dass Excel Entertainment von Farhan Akhtar und Ritesh Sidhwani bald sein Debüt auf Netflix geben wird. Wie sich herausgestellt hat, arbeiten die Filmemacher an zwei Shows für den Streaming-Riesen.

Die erste Show soll ein Comedy-Ausflug sein. Die zweite Show soll ein Spionagethriller sein, der in nicht weniger als sieben Ländern gedreht wird.

Excel Entertainment hat zuvor drei Webserien entwickelt. Alle wurden für Amazon Prime Video gemacht – Inside Edge, Mirzapur und Made in Heaven.



Das Duo wagte sich mit Inside Edge, einer Webserie mit Vivek Oberoi, Richa Chada, Siddhant Chaturvedi und Angad Bedi, in den OTT-Markt. Die Serie beschäftigte sich mit Korruption in der Welt des Cricket.

Auf Inside Edge folgte Mirzapur, basierend auf Mafia und Gesetzlosigkeit in Mirzapur, einer Stadt in Uttar Pradesh. Die Show spielte Pankaj Tripathi, Ali Fazal, Vikrant Massey, Shweta Tripathi und andere.