Eminem arbeitet mit Beyonce für Walk on Water zusammen

Eminem arbeitet mit Beyonce in seinem neuesten Track 'Walk on Water' zusammen. Sein Album Revival erscheint am 17. November. Der Track unterscheidet sich drastisch von Eminems früheren Werken und stößt bei seinen Fans auf gemischte Reaktionen.

eminem, beyonce, lauf auf dem wasserEminems neuer Track Walk on Water mit Beyonce ist da.

Eminem ist nach vier Jahren zurück und der erste Song seines kommenden Albums Revival ist erst vor wenigen Stunden erschienen. Mit Beyonce ist der Song Walk on Water bereits erschienen und was eine ausgezeichnete Zusammenarbeit hätte sein können, wird von Eminem-Fans nicht allzu geliebt.

Flachstricken

In dem Lied singt Beyonce, ich laufe auf dem Wasser, aber ich bin kein Jesus. Ich laufe auf dem Wasser. Aber nur wenn es friert. Im Gegensatz zu vielen früheren Tracks von Eminem hat dieser Song eine gewisse Ruhe. Eminems Rap durch den größten Teil des Songs ist selbstironisch und es fühlt sich an, als ob er aus den Tracks und Texten, die er bis vor ein paar Jahren geschrieben hat, auferstanden ist. Der Song verwendet viel Klavier, wodurch es sich sofort wie ein drastisch anderer Eminem-Track anfühlt. Während des gesamten Songs gibt es Geräusche beim Umblättern und es verleiht dem Track ein raues Gefühl. Erst vor ein paar Tagen hatte Eminem über seinen kommenden Track Walk on Water getwittert. Nehmen Sie nach Bedarf.

Eminem, der mit bürgerlichem Namen Marshall Bruce Mathers heißt, wurde kürzlich von seinen Fans gehasst, als er sie offen dafür kritisierte, für Trump zu stimmen. Eminem hat sich sehr lautstark über seinen Kampf mit Drogenmissbrauch geäußert und seine Fans haben ihn während seiner gesamten Reise unterstützt. Revival soll nach seinen Alben Relapse und Recovery eine Trilogie werden. Eminems Album Revival soll am 17. November erscheinen.



Hören Sie hier das komplette Lied:

Der 45-jährige Rapper wurde 1999 mit der LP The Slim Shady berühmt, die ihm auch seinen ersten Grammy einbrachte.