Comicstaan ​​wird um eine zweite Staffel verlängert

Comicstaan ​​ist eine Amazon Prime Video-Reality-Webserie mit berühmten Stand-up-Comedians, die auf der Suche nach neuen Talenten in der Domäne sind. Zakir Khan hat sich der Serie für die nächste Staffel angeschlossen.

Comistaan ​​bekommt eine zweite Staffel, Zakir Naik schließt sich der Besetzung anComistaan ​​ist die erfolgreichste Prime Original-Serie aller Zeiten in Indien.

Die Originalserie Comicstaan ​​von Amazon Prime Video wurde um eine zweite Staffel verlängert. Comicstaan ​​ist eine Reality-Webserie mit berühmten Stand-up-Comedians, die nach neuen Talenten in der Domäne suchen. Es wird von Abish Mathew und Sumukhi moderiert und die Jury besteht aus Comics wie Tanmay Bhat, Biswa Kalyan Rath, Kanan Gill, Kenny Sebastian, Sapan Verma, Kaneez Surka und Naveen Richard. Gemäß der neuesten Entwicklung hat sich Zakir Khan der Serie für die nächste Saison angeschlossen. Zakir trat auch in Chacha Vidhayak Hain Humare auf, einem weiteren Prime Video-Original, das von Only Much Louder (OML) produziert wurde, das auch hinter Comicstaan ​​steht.

Vijay Subramaniam, Director und Head, Content, Amazon Prime Video India, sagte in einer Erklärung: Wir freuen uns, eine zweite Staffel dieser außergewöhnlichen Serie zu präsentieren, die neue Comedy-Talente in Indien entdeckt und betreut. Von insgesamt 9 Folgen, die im Rahmen der ersten Staffel über den Streamingdienst veröffentlicht würden, sind bereits 7 verfügbar. Jeden Freitag wird eine neue Episode veröffentlicht.

Die Reaktion unserer Kunden auf die Serie ist der Schlüsselfaktor für unseren Enthusiasmus, unserem Publikum eine weitere Staffel zu bescheren – mit einer frischen Portion Lachen, Witzen und noch mehr frischem Comic-Talent.



Dhruv Sheth, Managing Partner, Only Much Louder (OML), sagte, Comicstaan ​​war für uns eines der aufregendsten Projekte im letzten Jahr und wir sind sehr begeistert und hocherfreut, dass es so früh zum Start um eine zweite Staffel verlängert wurde des ersten. Wir werden in der zweiten Staffel größer und besser.

Amazon hat die Produktion von Originalinhalten belebt, um mit Netflix weltweit zu konkurrieren. Es kaufte im vergangenen Jahr die TV-Rechte an Der Herr der Ringe für satte 250 Millionen Dollar. Auch in Indien legt der Handelsriese nach und macht mehr lokal produzierte Original-Webserien. Comicstaan ​​ist laut einer Pressemitteilung die erfolgreichste Prime Original-Serie aller Zeiten in Indien.