Bruce Willis und John Travolta treffen sich zum ersten Mal seit 27 Jahren in Paradise City

In Paradise City wird Bruce Willis die Rolle des abtrünnigen Kopfgeldjägers Ryan Swan spielen, der sich seinen Weg durch die hawaiianische Kriminalwelt bahnen muss, um Rache an dem Kingpin zu üben, gespielt von John Travolta, der seinen Vater ermordet hat.

John Travolta und Bruce WillisJohn Travolta und Bruce Willis waren zuletzt in Pulp Fiction zu sehen. (Bruce Willis/Instagram, John Travolta/Instagram)

Die Hollywoodstars John Travolta und Bruce Willis werden zum ersten Mal seit Pulp Fiction in dem von Chuck Russell inszenierten Actionfilm Paradise City wieder zusammenkommen. Laut Deadline startet die Produktion des Films ab Montag auf Maui, Hawaii.

Willis wird die Rolle des abtrünnigen Kopfgeldjägers Ryan Swan spielen, der sich seinen Weg durch die hawaiianische Kriminalwelt bahnen muss, um Rache an dem Kingpin zu üben, gespielt von Travolta, der seinen Vater ermordet hat. Das thailändische Model Praya Lundberg wird die weibliche Hauptrolle spielen.

Corey Large, der ein häufiger Mitarbeiter von Willis ist, schreibt Paradise City gemeinsam mit seinem Schreibpartner Ed John Drake.



Large wird auch als Teil von Willis 'Kopfgeldjagd-Truppe im Film mitspielen.

Brian O’Shea und Nat McCormick von The Exchange fungieren als Executive Producer, Ruben Islas und Stanley Preschutti von Grandave Capital sind Executive Producer.